Umweltmarkt Wetter 2012

Infoflyer zum Umweltmarkt 2012 (PDF)Am Samstag, den 15. September 2012 findet von 11 bis 17 Uhr der jährliche Umweltmarkt in Wetter gemeinsam mit dem lokalen Weltkindertag statt. Veranstaltungsort ist von 11 bis 17 Uhr das Gelände des Stadtbetriebs im Gewerbegebiet Schöntal in Alt-Wetter, Wasserstr. 16–18.

Wir bauen dort wieder unseren BUND-Infostand auf und laden Kinder und Erwachsene zu einem kleinen Rate- und Wissensspiel ein. Sie finden uns in der großen Fahrzeughalle. Aus dem Naturschutzbereich ist neben uns noch der NABU-Kreisverband EN mit von der Partie. Viele weitere Aktions-, Info- und Verkaufsstände (Lokale Agenda, Ökolandbau, Imker, Klimaschutz, Energieberatung, Umwelttechnik u.v.m.) sowie ein Rahmenprogramm runden die Veranstaltung ab. Außerdem führen die Freiwilligen Feuerwehren des EN-Kreises auf dem angrenzenden Freigelände einen Leistungsnachweis durch. Auch drumherum gibt es also etwas zu bestaunen. Näheres entnehmen Sie bitte dem Infoflyer (PDF).

Hier als Nachtrag zwei Eindrücke vom diesjährigen Umweltmarkt:

Besucher am BUND-Infostand 2012

Besucher am BUND-Infostand

BUND-Küchenkräuterrätsel 2012

Unser kleines Küchenkräuterrätsel

Vortrag über Eulen in Witten und Umgebung

Die Naturschutzgruppe Witten (NaWit) bietet auch in diesem Jahr wieder einige interessante Veranstaltungen an. Am Mittwoch, den 25. Mai 2011 lädt sie um 19.00 Uhr in den Kinosaal vom Haus Witten, Ruhrstr. 86, ein. Dort wird Gerald Sell bei einem Bildervortrag die in Witten und Umgebung vorkommenden heimischen Eulenarten und ihre Lebensweise vorstellen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3,- Euro. Eine ergänzende Abendexkursion ist zudem für Freitag, den 27. Mai geplant. Informationen dazu gibt es bei dem Vortrag.

Veröffentlicht in Naturschutz, Termine. Schlagwörter: , , , . Leave a Comment »

Umweltmarkt Wetter 2010

Infoflyer zum Umweltmarkt 2010 (PDF)Am Samstag, den 18. September 2010 findet in Wetter der diesjährige Umweltmarkt gemeinsam mit der lokalen Veranstaltung zum Weltkindertag statt. Veranstaltungsort ist von 11 bis 17 Uhr das Gelände des Stadtbetriebs in Alt-Wetter, Wasserstr. 16–18.

Wie bereits in den vergangenen Jahren (Bericht 2009) bauen wir auch dieses Mal wieder unseren BUND-Infostand auf und laden Kinder und Erwachsene zu einem kleinen Rate- und Wissensspiel ein. Sie finden uns in der großen Fahrzeughalle. Aus dem Naturschutzbereich ist neben uns noch der NABU-Kreisverband EN mit von der Partie. Viele weitere Aktions-, Info- und Verkaufsstände (Lokale Agenda, Ökolandbau, Imker, Klimaschutz, Energieberatung, Umwelttechnik u.v.m.) sowie ein Rahmenprogramm runden die Veranstaltung ab. Näheres entnehmen Sie bitte dem Infoflyer der Stadt Wetter (PDF).

Als Nachtrag hier ein paar Eindrücke vom diesjährigen Umweltmarkt:

Infostand mit Riesenbärenklau-Aktion

Infostand mit Riesenbärenklau-Aktion

Pflanzenrätsel

Pflanzenrätsel

Viele bunte Broschüren

Viele bunte Infos zu etlichen Themen

BUND-Infostand beim Umweltmarkt 2010

Infostand mit Dekoration

Umweltmarkt Wetter 2009

Plakat Umweltmarkt 2009Mit der etwas merkwürdigen Buchstabenspielerei WUFF wirbt die Stadt Wetter (Ruhr) für eine Veranstaltung, bei der auch wir mit von der Partie sind. Natürlich nehmen wir nicht an einer Hundeschau oder dergleichen teil. WUFF steht vielmehr für Weltkindertag (auch wenn der eigentlich einen Tag später ist), Umweltmarkt und Freiwillige Feuerwehr (die einen kreisweiten Leistungsnachweis durchführt).

Beim diesjährigen Umweltmarkt bauen wir wieder einen umfangreichen Infostand auf und laden insbesondere Kinder zu einer unterhaltsamen Aktion ein. Aus dem Naturschutzbereich ist neben uns noch der NABU-Kreisverband EN mit einem Stand vertreten. Viele weitere Aktions-, Info- und Verkaufsstände z.B. zu Klimaschutz und Ökolandbau sowie ein Rahmenprogramm runden die Veranstaltung ab. Näheres entnehmen Sie bitte dem Programm. Der Umweltmarkt findet statt am Samstag, den 19. September 2009, von 11 bis 17 Uhr auf dem Stadtbetriebsgelände in Alt-Wetter, Wasserstr. 16–18. Unseren Stand finden Sie in der großen Fahrzeughalle.

Als Nachtrag hier ein paar Eindrücke vom diesjährigen Umweltmarkt:

Umweltmarkt 2009

Umweltmarkt 2009

BUND-Stand

BUND-Stand

BUND-Infowand „Abschalten“

BUND-Infowand „Abschalten“

BUND-Grabbelkiste für Kinder

BUND-Grabbelkiste für Kinder