Veranstaltungstipp Bürgeruni zum Thema Energiekonsum

Am Montag, den 27. Mai 2013 findet um 20.00 Uhr im Haus Witten (Ruhrstraße 86 in Witten) eine interessante Veranstaltung zum Thema „Energie: Grenzenlos?“ statt.

Haus Witten (© Mbdortmund, CC by-sa 3.0)

Haus Witten

Bereits seit 1996 veranstaltet die Volkshochschule Witten/Wetter/Herdecke regelmäßig Vorträge, bei denen Wissenschaftler der Universität Witten/Herdecke über ihre Forschungsergebnisse berichten und so eine Brücke zwischen Wissenschaft und Bürgerinteressen schlagen. Im ersten Halbjahr 2013 steht die Montagsreihe „Bürgeruniversität im Haus Witten“ unter dem Motto „Mein Handeln – Umwelt, Klima, Regenwald“.

In ihrem Vortrag beleuchten Dr. Susanna Kümmell und Alexander Spinola – beide von der Wittener Uni und von der studentischen Initiative Grüne Verantwortung – Konsequenzen und Möglichkeiten des Energiekonsums in Privathaushalten. Sie beantworten u.a. die Frage, wie wir Einfluss auf den Strom- und Gasmarkt und damit auf den Klimawandel nehmen können.

Die Teilnahmegebühr beträgt 7,- Euro, ermäßigt 5,- Euro pro Person (Abendkasse). Infos und Anmeldung bei der VHS Witten/Wetter/Herdecke (Kurs E11821).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s