Unsere Stellungnahme zum geplanten Gewerbegebiet „Am Stork“

BUND-Stellungnahme zum Stork (PDF) Am 27. November 2009 endete die Abgabefrist für Einwendungen zum umstrittenen Bebauungsplanentwurf Nr. 60 „Gewerbegebiet Am Stork“ der Stadt Wetter (Ruhr). Neben diversen Institutionen, etlichen Bürgern und natürlich der IG Stork haben auch wir eine Stellungnahme eingereicht.

In den letzten Wochen hatten wir uns dazu ausführlich mit dem Planentwurf und den dazugehörigen Unterlagen (Umweltbericht, Erschließungsplanung usw.) beschäftigt und schließlich einen 12 Seiten langen Text verfasst, der sich schwerpunktmäßig mit planungsrechtlichen Problemen und Naturschutzbelangen beschäftigt. Nun können Sie hier die BUND-Stellungnahme als PDF-Datei ansehen und herunterladen. Aus urheberrechtlichen Gründen enthält die Internetfassung allerdings keine Abbildungen (Ausschnitte aus Plan- und Kartenwerken). Auf Anfrage – zur persönlichen Information und ausschließlich zur privaten Verwendung – können wir Ihnen natürlich gerne die Originalversion zuschicken.

6 Antworten to “Unsere Stellungnahme zum geplanten Gewerbegebiet „Am Stork“”

  1. Stellungnahmen zum Bebauungsplanentwurf Stork « IG Stork Says:

    […] BUND Wetter/Herdecke hat seine ausführliche Stellungnahme (13 Seiten PDF, etwa 180 KB) ebenfalls ins Internet […]

  2. Combo59 Says:

    Diese Stellungnahme ist hervorragend, herzlichen Glückwunsch dazu.

  3. Landschaftsbeirat lehnt Gewerbegebiet Stork ab « IG Stork Says:

    […] wesentlichen Kritikpunkte des Beirats zu dem Vorhaben sind in der beigefügten Stellungnahme des BUND anlässlich der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange enthalten. […]

  4. S.Schneider Says:

    Sehr umfassende Stellungnahme und gleichzeitig gut auf den Punkt gebracht. Danke schön für Ihren Einsatz für dieses Gebiet !!
    Bitte auch Originalversion zuschicken.

  5. Zweite Stellungnahme zum geplanten Gewerbegebiet „Am Stork“ « BUND Wetter/Herdecke Says:

    […] Bereits 2009 hatten wir unsere Ablehnung dieses in Volmarstein geplanten Bauvorhabens ausführlich erläutert – damals zum ersten Bebauungsplanentwurf. Ein kleiner Teil […]

  6. Dritte Stellungnahme zum geplanten Gewerbegebiet „Am Stork“ « BUND Wetter/Herdecke Says:

    […] bereits anlässlich des ersten Entwurfs 2009 und des zweiten Entwurfs 2011 dargestellt. Im bisherigen Verfahren wurde nur ein kleiner Teil […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s